Zimmerschnellsuche Online Buchen
Region
Anreise am:
 
 
Nächte
Zimmer
für je Pers.
Unterkunftstyp:
Verpflegung:
Anfrage
360° Panorama
Interaktive Karte
Blicke durch das Tor zu Tirol!
Inhalt - überspringen
Wetterkarte
Der Tiefdruckeinfluss sorgt für einen stark bewölkten bis trüben Tag heute, nennenswerte Auflockerungen gibt es nachmittags im Inntal und im Oberland. Vor allem vom Arlberg bis ins Außerfern ziehen häufig Regenschauer durch. Sonst sind Regenschauer selten anzutreffen. Die Schneefallgrenze liegt um 800 bis 1000m, südlich des Inntals um 1500m oder höher. In Osttirol und in Südtirol heute durchwegs stark bewölkt mit wenigen Auflockerungen, es sollte aber weitgehend trocken bleiben. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Tirol am Mittwoch, 03.12.2014:
Der Tag beginnt in vielen Tälern trüb durch Hochnebel. Die Obergrenzen sollten sich zwischen 1500 m und 2000 m befinden. Auch in Osttirol liegt verbreitet Hochnebel. Abseits der Hochnebelregionen bereits aufgelockert bewölkt. Tagsüber wird es zeitweise sonnig, wobei am meisten Sonne im inneralpinen Oberland und vom Arlberg bis ins Lechtal möglich ist. Im Unterland kann der Hochnebel recht hartnäckig bleiben. In Osttirol und Südtirol wird sich die Sonne auch nur zwischendurch zeigen können. Mit Regen oder Schnee ist eher nicht zu rechnen, sehr wahrscheinlich bleibt es trocken. Tiefstwerte: -1 bis 3 Grad. Höchstwerte: 5 bis 10 Grad.

Das Wetter in Tirol am Donnerstag, 04.12.2014:
Mit einer leichten Südströmung in Nordtirol zeitweise sonnig und trocken. In Osttirol durchwegs stark bewölkt oder nebelig. Nullgradgrenze über 2000 m. Tiefstwerte: -1 bis 3 Grad. Höchstwerte: 8 bis 11 Grad.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Schnellbuchung - überspringen




für je
Erweiterte Suche
Tiscover GmbH
© 2008 Tourismusverband Naturparkregion Reutte, © 2008 by Tiscover, © Tiscover Österreich and all it's supliers   |  Partner& Friends   |  Impressum