TT-Wandercup Höfen

Von 16. bis 17. Juni 2018 feiert die Naturparkregion Reutte den Auftakt in die Wandersaison mit einer Abendveranstaltung unter dem Titel Allerhand im Trachtengwand und dem TT Wandercup.

Allerhand im Trachtengwand  16. Juni

Eine perfekte Gelegenheit, um das Dirndl oder die Lederhose mal wieder aus dem Schrank zu holen und einen unterhaltsamen Abend zu verbringen, bietet die Brauchtums- und Trachtengruppe Höfen bei Allerhand im Trachtengwand am 16. Juni 2018 ab 20:00 Uhr in der Hahnenkammhalle Höfen.
Musikalische Unterhaltung und beste Stimmung ist ab 21:00 Uhr mit der beliebten Musikgruppe Die Trenkwalder garantiert. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Die Brauchtums- und Trachtengruppe Höfen verwöhnt Sie mit hausgemachten kulinarischen Spezialitäten.

Veranstaltung Allerhand im Trachtengwand

TT-Wandercup 17. Juni

Am Sonntag ab 08:30 Uhr haben Sie die Gelegenheit, beim TT-Wandercup ausgehend von der Hahnenkammhalle Höfen die Burgenwelt Ehrenberg und die highline179 auf einer Lechschleife kennenzulernen. Eine Familien- oder Expertenrunde führt Sie von der Hahnenkammhalle über die Fußgängerbrücke nach Ehenbichl und ein Stück auf dem Wander- und Radweg bis zu der kleinen Unterführung auf der rechten Seite. Der Beschilderung folgend erreichen Sie nach einiger Zeit den Schlossanger und die Ruine Ehrenberg. Erkunden Sie die ehrwürdigen Gemäuer und wagen Sie bei dieser Gelegenheit einen Blick mit Kick auf der 406 m langen und 114 m hohen Fußgängerhängebrücke highline179, die die Ruine Ehrenberg mit dem gegenüberliegenden Fort Claudia verbindet. Traumhafte Ausblicke auf den Talkessel von Reutte und die imposante umliegende Bergwelt erwarten Sie. Als besonderes Zuckerl erwartet Sie an diesem Tag ermäßigter Eintritt auf die highline179.

Ruine Ehrenberg und highline179

Die Familienrunde führt von der Ruine Ehrenberg aus hinunter in die Ehrenberger Klause, die Experten wandern weiter auf den Schlosskopf und dann auf einem Forstweg ins Tal. In der Ehrenberger Klause befinden sich ein Museum und eine Naturausstellung über den Lech, den "letzten Wilden" sowie ein Kinderspielplatz. Am Tag des TT-Wandercups können sowohl Museum als auch Naturausstellung zu vergünstigten Preisen besucht werden.

Der Weg führt Sie dann über die Katzenmühle und den Sintwag zurück zum Ausgangspunkt bei der Hahnenkammhalle.

Lechschleife Ehrenberg

Rundwanderung vom Lech zur Burgenwelt Ehrenberg

Am Lechsteg verlassen Sie den Lechweg. Wandern Sie nun ein Stück auf dem Wander- und Radweg bis zu der kleinen Unterführung auf der rechten Seite. Der Weg führt nun auf dem Schulweg durch den Ort Ehenbichl. Biegen Sie rechts auf den Kirchweg ab und wandern Sie dann den anschließenden Feldweg hinauf bis zum Waldrand. Auf einem Steig wandern Sie durch den Laubwald hinauf zum Schlossanger. Hier können Sie die Ruine Ehrenberg und die highline179 besichtigen. Die Wanderung geht nun weiter hinauf zum Schlosskopf und von dort hinunter zur Ehrenberger Klause. Dort befindet sich ein Museum, das Restaurant Salzstadl und eine Naturausstellung über den "letzten Wilden" den Lech. Der Weg führt nun die Katzenmühle hinunter und am Sintwag entlang zurück auf dem am Ufer des Lechs gelegenen Wander- und Radweg bis zum Lechsteg. 

Länge: 9,6km Höchster Punkt: 1.253m

Dort angekommen, erwartet Sie ab 13:00 Uhr ein musikalisches Familienfest, für Speis und Trank ist bestens gesorgt.

Sie möchten bequem alle Höhepunkte dieses Wochenendes genießen? Unsere Beherbergungsbetriebe freuen sich auf Ihre Anfrage! Gerne stehen Ihnen außerdem MitarbeiterInnen des Tourismusverbandes bei sämtlichen Fragen und Wünschen zur Verfügung.

Feiern Sie mit uns das Wanderopening der Naturparkregion Reutte, erleben Sie musikalische, kulinarische und landschaftliche Highlights und genießen Sie einen schönen Aufenthalt – wir freuen uns auf Sie!

Mehr Interessantes zum Thema

Burgenwelt Ehrenberg

Die Burgenwelt Ehrenberg bietet kulturelles Vergnügen für Jedermann: Es erwarten Sie mittelalterliche Festungen, Ritterspiele, ein Erlebnismuseum und die highline179.
Mehr erfahren

Suchen & Buchen

Von hier ist es gar nicht weit bis zu einem unvergesslichen Urlaub in der Naturparkregion Reutte!
Mehr erfahren

Lechschleifen

Erwandern Sie, ausgehend vom Lechweg, entlang der Lechschleifen in der Naturparkregion Reutte die Burgenwelt Ehrenberg und highline179.
Mehr erfahren

LiveCams aus der Region Reutte

ZAMG Ajax Wetter
Bereitgestellt von ZAMG

Hier geht's zu unserem Blog

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen