Ausblick beim Winterwandern

Winterwandern – Die Naturparkregion Reutte für Genießer

Wandern ist die ideale Bewegungsform in den Bergen – und das selbstverständlich auch im Winter. Die Naturparkregion Reutte ist im Winter aufgrund ihrer topografischen Gegebenheiten der ideale Aufenthaltsort für alle, die dem Stress und dem Alltag mal so richtig ein Schnippchen schlagen wollen. Auf knapp 900 Metern über dem Meeresspiegel liegt die Region schon hoch genug, dass der feuchte Dunst der Niederungen nicht mehr den Blick auf den blauen Himmel vernebeln kann. Die Strahlen der Sonne dringen direkt in die Seelen der Menschen, reflektiert vom Weiß des Schnees, der am Boden liegend sanftes Knirschen verursacht.

Egal ob eine kurze Runde mit gerade einmal 4 zu überwindenden Höhenmetern oder eine richtige Wanderung mit über 500 Höhenmetern, für jeden Geschmack und Tagesverfassung findet sich die richtige Tour. Hinauf auf eine auch im Winter bewirtschaftete Alm wie zum Beispiel die Dürrenberg Alm mit einem phänomenalen Ausblick auf die ganze Naturparkregion oder entlang der Dörfer am Lech mit unmittelbarem Kontakt zu Land und Leuten. Rund um Seen und über Bäche, die teils zugefroren mit bizarren Schneeblumen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Am Horizont wechseln sich sanfte Hügel ab mit zackigen Bergmassiven, überall glänzen Schneekristalle im Sonnenschein.

Tiroler kulinarische Gaumenfreuden

Egal für welchen Schwierigkeitsgrad man sich entscheidet – insgesamt 19 Touren mit bestens gewarteten Wanderwegen, frisch präpariert und übersichtlich ausgeschildert, wirken dem Winterblues erfolgreich entgegen. Das gute Gefühl an der frischen Luft zu sein, die Sonne im Gesicht zu spüren und die verbesserte Sauerstoffzufuhr auf der Haut – auch die müdesten Lebensgeister werden hier wieder erfrischt und aufgeweckt. Wer sich nicht nur nach Sonne sehnt, sondern auch der Dämmerung viel Romantisches abgewinnen kann, der probiert am besten die Schneeschuhwanderungen bei Fackelschein. Die Schattenspiele in der Natur, die Faszination des Feuers und die ungewohnten Geräusche im Freien verzaubern nicht nur die Kinder, auch Erwachsene kommen mit glänzenden Augen zurück in die warme Stube.

Und die Stuben sind bestens geheizt – in der Naturparkregion Reutte erwarten zahlreiche Almen und Hütten ihre Gäste auch im Winter mit Tiroler Gastlichkeit und kulinarischen Gaumenfreuden. Auf der Suche nach der persönlichen Lieblingstour helfen die ausführlichen Beschreibungen der Touren, Wegenetze und Sehenswürdigkeiten auf www.winterwandern-tirol.at.

LiveCams aus der Region Reutte

ZAMG Ajax Wetter

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen