Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund

Ein einzigartiges Urlaubsparadies erwartet Sie und Ihren vierbeinigen Freund: Berge und Wälder, Seen und einer der letzten Wildflüsse.

Freuen Sie sich auf eine erholsame Zeit inmitten der Naturparkregion Reutte. Nachstehend finden Sie alle wichtigen Informationen für Sie und Ihren Hund.

Hundefreundliche Unterkünfte

In unserem Häuserkatalog finden Sie hundefreundliche Betriebe, auch über unsere Website können Sie die passende Unterkunft heraussuchen.
Oder Sie bestellen einfach Ihr Exemplar des Häuserkataloges per Email an info@reutte.com oder per Telefon unter +43 (0) 5672 62336.
Unser Tipp: Klären Sie mit Ihrer Versicherung ab, ob etwaige Schäden, die Ihr Hund am Urlaubsort anrichtet, über einen Versicherungsschutz gedeckt sind.

Burgenwelt Ehrenberg & highline179

Vierbeiner sind auf der highline179 willkommen. Da der Zugang jedoch nur via Drehkreuz möglich ist, kann es bei größeren Hunden zu Problemen kommen. Außerdem ist die Brücke mit Gitterrosten versehen, was für Hunde unangenehm sein kann. Deswegen tragen die Besucher ihre Lieblinge am besten über die Brücke oder ziehen ihnen Hundeschuhe an. Bitte leinen Sie Ihren Hund im gesamten Areal der Burgenwelt Ehrenberg an. Im Museum und der Naturausstellung sind Vierbeiner nicht erlaubt.

Schwimmen

Auch an einem heißen Sommertag ist eine Abkühlung für Ihre Fellnasen eine willkommene Abwechslung. Rund um Reutte finden sich dafür zahlreiche Möglichkeiten. Sei es bei einem Spaziergang am Lech oder bei einer Runde um einen der zahlreichen Seen in unserer Region, ihr Vierbeiner wird sich über eine Abkühlung im Sommer freuen.

Infos zum Baden mit Hund an den Seen:

Plansee:  hier finden Sie eine speziell dafür angelegte Hundeliegewiese Richtung Sennalpe. Außerhalb der Liegewiese bitte die Ausschilderung beachten.
Urisee: auch hier ist das Schwimmen mit Hund kein Problem. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies im Strandbad am Urisee nicht gestattet ist.
Frauensee: nach einer Umrundung des Frauensees steht einer Abkühlung im kühlen Nass nichts im Wege.
Baggersee & Alatsee: bitte beachten Sie hier die Ausschilderung auf der Sie sehen können, wo es erlaubt/verboten ist.

Wandern

Rund um Reutte finden Sie und Ihr vierbeiniger Begleiter genug Möglichkeiten, um sich bei einer ausgiebigen Wanderung auszupowern. Bitte beachten Sie dazu allerdings auch das Anleingebot sowie die Richtlinien zum Verhalten bei der Begegnung mit Weidetieren.

Unser Tipp: Die Rundwanderung bei den Stuibenfällen ist ein absolutes Highlight und mit der separat angelegten Hundespur am Rand sind die Gitterbrücken auch kein Hindernis mehr für ihren vierbeinigen Begleiter.

 

Winterurlaub mit Hund

Wenn Sie in der Nähe von Loipen wandern, bitten wir Sie, Ihren Hund anzuleinen. Auf den Loipen sind Hunde nicht erlaubt. Auch das Wandern auf Loipen ist nicht gestattet.

Anleingebot

Verordnungen bezüglich Leinenzwangs werden auf Gemeindeebene getroffen, sind also von Ort zu Ort etwas unterschiedlich.
Prinzipiell gilt: In und um öffentliche Einrichtungen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, allgemein zugänglichen Gebäuden, Parkanlagen etc. sind Hunde unbedingt an die Leine zu nehmen. Auch in Alm-, Wald-, Wander- und Naturschutz-Gebieten empfehlen wir aufgrund freilaufender Tiere (Kühe/ Pferde/ Wildtiere) Ihren Hund an der Leine zu führen.

Die Verordnungen der einzelnen Gemeinden finden Sie hier:

Gemeinde Breitenwang
Gemeinde Ehenbichl
Gemeinde Höfen
Gemeinde Lechaschau
Gemeinde Musau
Gemeinde Pflach
Gemeinde Pinswang  
Gemeinde Reutte
Gemeinde Vils
Gemeinde Wängle
Gemeinde Weißenbach

Hundetoiletten

Hinterlassenschaften sind ausnahmslos fachgerecht zu entsorgen. Bitte benutzen Sie die zahlreichen Hundestationen/Beutelspender an den Wanderwegen, Seen und innerorts, um die Hinterlassenschaften Ihres Hundes zu beseitigen. Das Gras dient als Futterquelle für die Kühe und nicht nur die, sondern auch Ihre Mitmenschen sind Ihnen sehr dankbar fürs Beseitigen.
Unser Tipp: In Beuteln mit Zip-Verschluss, können Sie den Hundekotbeutel geruchsfrei bis zum nächsten Mülleimer in der Tasche mitnehmen.

Öffentliche Verkehrsmittel mit Hund

Kleine, ungefährliche Tiere können in Begleitung des Fahrgasts in geeigneten Transport-Behältern mitgeführt werden. Große Hunde jedoch nur mit Maulkorb (ausgenommen Assistenzhunde) und an kurzer Leine. Mitgeführte Tiere dürfen andere Fahrgäste nicht belästigen.

Tierärzte

Dipl. Tierarzt Robert Schatzlmair
Oberlüß 11a
6600 Reutte
+43 (0) 676 / 3730420

Tierarztpraxis Pfleger
Kög 5
6600 Reutte
+43 (0) 5672 / 65566

Mag. Barbara Brejla-Sprenger
Metallwerk-Planseestraße 14
6600 Breitenwang 
+43 (0) 5672 / 64600

Dr. Johannes Härting
Augasse 9
6600 Reutte
+43 (0) 5672 / 72872

Nina Geppert
Lina-Thyll-Straße 12
6600 Reutte
+43 (0) 676 / 7775009

Shops für Tierbedarf

Fressnapf Handels GmbH
Zoofachgeschäft
Innsbrucker Straße 22b
6600 Reutte
+43 (0) 5672 63881

Hundesalon

Fellissimo Hundesalon - Kathi Karner
Hunde- u. Katzensalon
Augasse 9
6600 Reutte
+43 (0) 676 3404631

LiveCams aus der Region Reutte

ZAMG Ajax Wetter
Bereitgestellt von ZAMG

Hier geht's zu unserem Blog

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen