Spaß beim Rodeln

Rodelspaß in der Naturparkregion Reutte

Abschalten, den Duft der frischen und winterlichen Luft genießen, die weißen Berge mit den schneebedeckten Gipfeln rundum bewundern, der Duft von leckeren Keksen und frisch zubereitetem Glühwein, die fröhlichen Gesichter und das laute Lachen von Kindern, während sie einen Schneemann bauen – all das macht die Winterzeit so besonders. Was aber auf jeden Fall noch zu einem unvergesslichen Winterurlaub gehört und abseits der Pisten möglich ist, ist das Rodeln. Freudige Gesichter, höherschlagende Kinderherzen und gute Laune breiten sich an solch einem tollen Rodeltag aus.

Rodeln in der Naturparkregion Reutte ist ein winterliches Schneeerlebnis für Groß und Klein, Jung und Alt. Wer einmal dem Alltag entfliehen möchte, der kann seinen Schlitten nehmen und losziehen. An vielen Stellen in der Naturparkregion Reutte findet man tolle verschneite Plätze, wo sich das Wintervergnügen mit einem Schlitten bestens genießen lässt. Die Rodelstrecke „Alter Gaichtpass“ in Weißenbach in der Naturparkregion Reutte ist bei Gästen und Einheimischen sehr beliebt. Die Strecke ist im Winter bestens präpariert um talabwärts mit einer Rodel zu gleiten und im Sommer bringt sie Mountainbiker von Weißenbach ins Tannheimer Tal nach Nesselwängle.

Sogar wenn die Sonne schon längst untergegangen ist, finden Rodler ihren Spaß bei der sensationellen Rodelbahn „Alter Gaichtpass“. Jeden Freitag ist die Bahn von 18:30 bis ca. 22:00 Uhr beleuchtet. Gruppen ab 10 Personen können auf Anfrage auch gerne an anderen Abenden rodeln. Falls der Wintertag noch perfekter enden sollte, kann man sogar Glühwein und Tee dazu buchen, der dann vom Rodelbahn-Betreiber ausgeschenkt wird. Ein wahrliches Wintererlebnis mit der gesamten Familie oder Freunden. (Anmeldungen unter +43 664 153 7885, +43 676 6562721)

Falls Sie eine Rodel ausleihen möchten, können Sie sich an folgende Betriebe wenden: Skischule Reutte (Pension Waldrast), Hotel Talhof und Café Dobler.

Mit diesen hilfreichen Tipps steht einem tollen Rodelerlebnis nichts mehr im Weg:

  • Gute Ausrüstung (winterfestes Schuhwerk, Handschuhe, Mütze, Skibrille, wasserfeste Bekleidung, eventuell eine Taschenlampe/Stirnlampe für die Sicht in der Nacht)
  • Nehmen Sie eine Rodel oder einen Schlitten, Plastikbobs sind nämlich für Naturrodelbahnen eher ungeeignet
  • Achten Sie beim Aufstieg auf markante Stellen wie scharfe Kurven, Steine, Kreuzungen
  • Fahren Sie vorsichtig mit Ihrer Rodel, es können unterwegs ungeahnt vereiste Stellen sein
  • Gruppen sollten hintereinander fahren und Abstand voneinander halten
  • Fahren Sie der Sicht angepasst – falls es nebelig sein oder stark schneien sollte
  • Vergewissern Sie sich, dass kein Gegenverkehr kommt (Fußgänger, die auch zum Start gelangen möchten)
  • Achtung! Alkohol und Medikamente beeinflussen die Reaktionsfähigkeit

LiveCams aus der Region Reutte

Heute
Wetter Symbol
11°C bis 19°C
In der ersten Tageshälfte sind Regenschauer wahrscheinlich, dann freundlicher.
Morgen
Wetter Symbol
10°C bis 17°C
Bis Mittag regnerisch, dann Übergang zu Schauern und Auflockerungen.
Übermorgen
Wetter Symbol
9°C bis 14°C
Es regnet immer wieder, vormittags aber noch mit etwas Sonne zwischendurch.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen