Schrägaufzug Ehrenberg Liner

Derzeit befindet sich in der Burgenwelt Ehrenberg ein neuer Schrägaufzug im Bau, der von der Ehrenberger Klause das rekonstruierte Hornwerk und die highline179 barrierefrei erschließt. Mitte April 2019 wird er in Betrieb gehen.

Logo Schrägaufzug Ehrenberg Liner

Um den Blick und die Geschichte von Ehrenberg für jeden erlebbar zu machen, entschloss man sich, einen Schrägaufzug in Ehrenberg zu errichten. Mit dem Bau des Schrägaufzugs werden die ca. 110 m Höhenunterschied zwischen dem Besucherzentrum und der Haltestelle am Hornwerk in nur ca. 2,5 Minuten überwunden. Von der Haltestelle Berg/Hornwerk führt ein flacher befestigter Weg direkt zur Ausstellung im Hornwerk und zum Portal der spektakulären Hängebrücke. Somit ist es auch für bewegungseingeschränkte und älteren Menschen möglich, diese beiden Attraktionen in der Burgenwelt Ehrenberg zu besuchen. Auch der Fußweg zur Ruine Ehrenberg mit dem einmaligen Blick in den Reuttener Talkessel kann durch den Schrägaufzug erheblich verkürzt werden.

Bescheidübergabe Schrägaufzug

Der Genehmigungsbescheid für den Bau des Schrägaufzuges Ehrenberg wurde am 08. Juni 2018  übergeben. Das Bauvorhaben wurde am 01. August 2018 begonnen und der Schrägaufzug wird voraussichtlich ab 12. April 2019 von den Besuchern benützt werden können.

Technische Daten Ehrenberg Liner

Höhenunterschied Berg-Tal 110 m
Länge 267 m
Aufzugskabine 50 Personen
Geschwindigkeit ca. 2,5 Minuten

Tarife

Berg- und Talfahrt Ehrenberg Liner

Erwachsene 7,00 EUR
Kinder 5,00 EUR

 

 

 

Kombiticket Ehrenberg Liner & highline179

Erwachsene (ab 15 Jahre) 14,00 EUR
Kinder (4 - 14 Jahre) 9,00 EUR
Familie (2 Erw. + Kinder) 43,00 EUR
Gruppen (ab 20 Erw.) pro Person 12,50 EUR

Ermäßigte Tickets sind ausschließlich im Ticket-Center erhältlich.

Mehr Interessantes zum Thema

Burgenwelt Ehrenberg

Die Burgenwelt Ehrenberg bietet kulturelles Vergnügen für Jedermann: Es erwarten Sie mittelalterliche Festungen, Ritterspiele, ein Erlebnismuseum und die highline179.
Mehr erfahren

highline179

Die highline179 ist eine 406 Meter lange Fußgängerhängebrücke und verläuft in 114 Metern Höhe. Von ihr aus bietet sich ein Panoramablick über den Talkessel Reutte.
Mehr erfahren

Suchen & Buchen

Von hier ist es gar nicht weit bis zu einem unvergesslichen Urlaub in der Naturparkregion Reutte!
Mehr erfahren

LiveCams aus der Region Reutte

ZAMG Ajax Wetter
Bereitgestellt von ZAMG

Hier geht's zu unserem Blog

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen