(Fern)wandern auf der Via Claudia Augusta

Kaiser Claudius lie├č die Via Claudia Augusta zur ersten richtigen Stra├če ├╝ber die Alpen ausbauen, die den Adriahafen Altinum mit der Donau verband. Die meisten R├Âmer reisten zu Fu├č. Deshalb waren im Abstand eines Tagesmarsches Stra├čenstationen eingerichtet, in denen man ├╝bernachten und sich st├Ąrken konnte. In der Regel gab es auch eine kleine Therme und ein Heiligtum.

┬ę Fotostudio Rene

Fernwanderweg

In Anlehnung an die Geschichte haben wir eine Weitwanderroute ausgearbeitet. Sie f├╝hrt durch eine bunte Vielfalt an Natur- und Kulturlandschaften, welche die Via Claudia Augusta ├╝ber die Jahrhunderte gepr├Ągt hat. Hunderte Zeugnisse wechselvoller Geschichte und von ihr gepr├Ągter Kulturen warten darauf entdeckt zu werden. Danach locken K├Âstlichkeiten aus K├╝che und Keller. Die empfohlenen N├Ąchtigungsorte unterteilen die Route in Tagesetappen. Eine Liste mit Quartieren, die sich auf Weitwanderer eingestellt haben u. v. a. m. gibt es auf www.viaclaudia.org. Unz├Ąhlige Eindr├╝cke sammeln, unsere Wurzeln entdecken und dabei zu sich selbst finden ÔÇô das ist Wandern an der Via Claudia Augusta.

┬ę Fotostudio Rene

Wanderroute Via Claudia Augusta

Distanz: Fernwanderer wandern in der Regel f├╝r einige Tage auf der Via Claudia Augusta; insgesamt umfasst der Wanderweg etwa 30 Tagesetappen von 4 - 6 Stunden und misst etwa 600 km von Landsberg am Lech durch die Alpen bis zum Renaissance-Schloss Castelbrando auf dem malerischen Prosecco-H├╝gel n├Ârdlich der venezianischen Ebene (Italien).

 

Verbindungen: die Bahnh├Âfe von Donauw├Ârth, Augsburg, Landeck, Bozen, Trient, Vendig-Mestre, Rovereto, Verona und Ostiglia sind optimal an das internationale Eisenbahnnetz angeschlossen; der ├Âffentliche Verkehr verl├Ąuft fast ├╝berall parallel zur Strecke; Kombinationsm├Âglichkeit mit anderen Fernwanderwegen.

Profil: auf Forstwegen, Wandersteigen und ruhigen Nebenstra├čen, gro├čteils am Fu├č der sonnseitigen Bergh├Ąnge, wie die historische Route. Beschilderung: leider sind nicht alle Teile der Wanderroute beschildert; mit einem Tourenbuch und / oder einem GPS-Ger├Ąt findet man auf alle F├Ąlle den Weg.

Reiseunterlagen: Tourenb├╝cher. Interaktive Karte zur individuellen Reiseplanung auf diesem Internetportal; die Apps erm├Âglichen es Ihnen, sich mit Ihrem individuellen Reiseplan entlang der Route zu orientieren und enthalten Informationen ├╝ber Orte und Unterk├╝nfte

Auszeichnungen: Fernwanderer aus allen Kontinenten und im Alter von 7 bis 95 Jahren

Shuttleservice

Ein optional dazu buchbarer Shuttleservice ├╝ber den Fern- und den Reschenpass sowie ein Gep├Ąckservice garantieren genussvolles Wandern entlang der Via Claudia Augusta von Unterkunft zu Unterkunft.

 

Informationen zum Shuttle ├╝ber den Fernpass
Informationen zu den Shuttles ├╝ber die 6 P├Ąsse
Informationen zum Shuttle Italien-Deutschland

 

Pauschalreise-Angebote f├╝r Ihre Radtour entlang der Via Claudia Augusta finden Sie hier:

┬ę Naturparkregion LECHTAL - REUTTE

4 Karten durch die Jahrtausende

Derzeit entsteht eine Serie von Karten der Regionen entlang der Via Claudia Augusta, die jede Region zu 3 Zeitpunkten in der Geschichte und heute zeigen wird. Die 3 "historischen" Karten geben einen schnellen Einblick in die Geschichte der Region. Die aktuelle Karte ist eine Anleitung, wie und wo man die Region und die Via Claudia Augusta heute erleben kann. Die ersten "4 Karten durch die Jahrtausende" sind der Naturparkregion Reutte in Tirol gewidmet. Sie k├Ânnen die Karten hier downloaden. Es gibt sie aber auch zum Preis eines Radlers in gedruckter Form, unter anderem bei der Touristinfo der Region und bei der Via Claudia Augusta.

Dokumentarfilm Via Claudia Augusta

Im Rahmen des grenz├╝berschreitenden Interreg-Projekts Hereditas, Virtual Via Claudia Augusta ist ein toller Dokumentarfilm ├╝ber die popul├Ąre R├Âmerstra├če entstanden. Einen kleinen Vorgeschmack gibt's in untenstehendem Trailer, den kompletten Film finden Sie auf der Website der Via Claudia Augusta.