alternativ text

Burgenensemble und Klause

Auf einem schroffen Felsgipfel in einer Talenge südlich von Reutte erheben sich die trutzigen Mauerreste der Burgruine Ehrenberg, des Fort Claudia, der Festung am Schlosskopf und der Ehrenberger Klause. Auf einem schroffen Felsgipfel hoch über einer Talenge südlich von Reutte erheben sich mächtig die Mauerreste der Burgruine Ehrenberg, des Fort Claudia und der Festung am Schlosskopf. Am Talboden erwacht in der Ehrenberger Klause die alte Zollstelle zu neuem Leben. Seit jeher war die Route über den Fernpass die beliebteste Handelsroute von Nord nach Süd und umgekehrt. Schon die Römerstraße Via Claudia Augusta führte durch die Ehrenberger Klause. Heute kann man den Spuren der Römer auf dem beliebten Fernradweg Via Claudia Augusta von Augsburg bis Florenz folgen.

Das Burgenensemble Ehrenberg zählt zu den ältesten Festungsanlagen im nördlichen Tiroler Voralpenland. Seit 2014 sind die mittelalterlichen Gemäuer um eine Attraktion reicher. Die highline179, weltlängste Fußgängerhängebrücke im Tibet Style, verbindet in schwindelerregender Höhe, was einst durch Kanonenschüsse getrennt war: die Burgruine Ehrenberg und das Fort Claudia.

Besucher können die Burgen von der Klause aus auf gut begehbaren Wegen erwandern. Kleine Gäste kommen bei spannenden Schatzsuchen, wie der nach dem magischen Ehrenberg-Schwert oder dem sagenhaften Schlosskopfschatz voll auf ihre Kosten. Begleithefte für die Schatzsuche sowie Souvenirs erhalten Sie im Informations- und Besucherzentrum in der Ehrenberger Klause.

Jedes Jahr am letzten Juliwochenende verwandelt sich die Burgenwelt Ehrenberg wieder in die mittelalterliche Wehranlage, die sie einmal war: Die Ritterspiele finden statt. Dabei handelt es sich um ein großes Mittelalter-Spektakel mit Ritterturnieren, Mittelaltermarkt, Umzügen, Konzerten und Feuerwerk, das regelmäßig tausende Besucher anzieht."


Öffnungszeiten:
Täglich von 10:00 - 16:00 Uhr

Kontakt:
Tel.: +43 (0)5672 – 62007

6600 Reutte, Klause 1
www.ehrenberg.at

Mehr Interessantes zum Thema

Plansee

Der Plansee ist der zweitgrößte See Tirols und gehört zu den saubersten Seen in der Region. Ein Paradies für Wassersportler wie Surfer, Taucher, Segler und Angler.
Mehr erfahren

Wintersport

In der Naturparkregion Reutte zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite. Hier erfahren Sie, was die Region Ihnen als Winterliebhaber alles bieten kann.
Mehr erfahren

Wanderwege Sommer

Auf zahlreichen Wanderwegen in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen können Sie im Sommer die schönsten Ecken der Naturparkregion Reutte erkunden.
Mehr erfahren

LiveCams aus der Region Reutte

Heute
Wetter Symbol
10°C bis 17°C
Wechselhaft mit etwas Sonne zwischendurch, um Mittag aber kann es regnen.
Morgen
Wetter Symbol
14°C bis 18°C
Morgendlicher leichter Regen klingt ab, es lockert auf und wird zeitweise sonnig.
Übermorgen
Wetter Symbol
13°C bis 22°C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist gering.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen